Ganz herzlich laden wir Dich nach Salzburg ein!

18. Fest der Jugend in Salzburg

referenten und special guests

Franz Lackner

Franz Lackner

Erzbischof von Salzburg

Danielle Strickland

Danielle Strickland

Salvation Army, Los Angeles

Stefan Oster

Stefan Oster

Bischof von Passau

Komm mit Deinen Freunden, deinem Gebetskreis oder deiner Firmgruppe

und feiere mit tausenden anderen Pfingsten. Ihr seid herzlich willkommen! Spezielle Infos für Gruppen findest Du in den FAQs. Hier gehts zur Anmeldung:

Neues Feuer braucht das Land

wir brauchen bitte dringend Freiwillige für den Aufbau und bei der Essensausgabe, beim Bücherverkauf und im Blasius Innenhof

Wann? Dienstag 30. Mai | Mittwoch 31. Mai | Donnerstag 1. Juni sind die wichtigsten Aufbautage.  Auch während der Veranstaltung von 2. bis 5. Juni bei der Essensausgabe, beim Bücherverkauf und im Blasius Innenhof: Hilfe auch nur an einem Tag wäre schon sehr hilfreich. Anmeldung bitte unter pfingsten@loretto.at:

wir brauchen bitte dringend Freiwillige für den Aufbau und bei der Essensausgabe, beim Bücherverkauf und im Blasius Innenhof

Hier startet am 2. Juni 2017 um 19:30 der Livestream aus dem Dom zu Salzburg. Durchstöbere inzwischen die Flashbacks vom Fest der Jugend.

Hier konnte ich wieder entdecken, dass Kirche weder alt, verstaubt oder langweilig ist. Kirche ist jung, dynamisch und cool. christian
In Salzburg habe ich eine neue Generation erlebt, die sich nach dem großen Leben sehnt und sich dem Herrn ganz zur Verfügung stellen will – was für Zeichen einer lebendigen Kirche! Karl
Ich habe noch nie eine solche Gemeinschaft erlebt, so viele (vor allem junge) Menschen die Gott preisen. Robert
Das Schönste was mir je widerfahren ist. Ich habe mein Leben in Gottes Hand gelegt, finde keine Worte für das, was in mir ausgelöst wurde. Nadine
Es gibt keine Alternative zu Pfingsten in Salzburg 🙂 Das Geschenk dieses Wochenendes ist diese neue Freiheit und die Gewissheit, dass ich IHM mein Leben ganz schenken will. Jenny
Das Musical hat mir gezeigt, dass ich mich nicht verstecken soll, dass ich zeigen kann, dass ich Jesus liebe. Ich habe meine Masken im Gebet und bei der Beichte fallen gelassen. Maria
Dieses Wochende war angefüllt mit hammerguten Katechesen und begeisterndem Lobpreis, aber nicht nur begeisternd, sondern auch tiefgehend und eine wirkliche lebendige Konversation mit Gott. Dominik
Danke für die Möglichkeit am Livestream mit euch verbunden zu sein! Ich werde dieses Feuer weitertragen in meinen Alltag. Reni
Ich war schon einige Male zu Pfingsten in Salzburg und hab nicht viel erwartet und wurde sooo unglaublich berührt vom Hl. Geist! Lissy
Bei der Lebensübergabe kamen wir die Tränen, der Hl. Geist war förmlich zu spüren – auch wenn ich nicht nach vorne gegangen bin. Josef
Ich hab noch nie vor Freude geweint, aber diesmal war ich Gott einfach für alles so unendlich dankbar, was er mit mir gemacht hat. Und das schönste war, dass ich auch Gottes Freude über mich und meine Umkehr spüren durfte. Andreas
Lebendiger Glaube, wie er hier gelebt wird, wird nie fad! David
An diesem Wochenende hat der Herr mich vollkommen erfüllt. Es ist eine Erfahrung die mir nie wieder jemand wegnehmen kann. Jesus wird immer bei mir bleiben. Josefa
Danke für dieses unglaubliche Wochenende voller Gebet, Lobpreis, Freude und Barmherzigkeit! Ich durfte heuer bereits das 4. Mal in Salzburg dabei sein und wieder hat Gott mich an diesem Wochenende auf eine ganz spezielle Art und Weise berührt und das Brennen meiner Seele neu entfacht. Sabine
Schon so lang such ich diesen Jesus, der LEBENDIG ist! In jedem Lobpreis, in jeder Hl.Messe war GOTT spürbar da, ich musste sehr oft vor Ergriffenheit und Freude weinen. Maria
Seit Pfingsten14 hat sich mein Leben zu ändern begonnen. Heuer war ich das dritte Mal dabei und Gott hat mich bisher jedes Jahr (auf eine andere Art) sooo reich beschenkt und auch überrascht! Maria
In der Gemeinschaft mit tausenden jungen Leuten, die Jesus lobpreisen, holt man wirklich ein kleines Stück vom Himmel auf die Erde! Ich habe Jesus mein Leben übergeben und kann die Ausmaße von dieser Tat noch gar nicht begreifen! Elisa
Ich habe noch nie so viele schöne und attraktive Menschen gesehen. Es stimmt wenn Leute sagen, dass gläubige Menschen eine besondere Ausstrahlung haben und ich durfte an Pfingsten Zeuge sein wie diese Ausstrahlung sichtbar wurde! Florian
Es wird eine neue Generation kommen und die Welt durch den Heiligen Geist verändern. Ich weiß es, denn ich habe sie gesehen 2016 zu Pfingsten in Salzburg! Teodor
Jesus ist der echte Grund, dass man feiert und das ist ein starkes Zeugnis. Leopold
Meine christlichen Freunde, ich muss doch wirklich sagen: ihr wisst, wie man feiert! Dominik (Atheist)
Jesus hat mir an diesem Wochenende ein komplett neues Leben geschenkt: 23 Jahre lang habe ich nicht gelebt aus Angst vor dem Blick und dem Urteil der anderen. Staunend und noch immer überwältigt stehe ich nun am Beginn eines neuen Lebens mit IHM auf dem ersten Platz. Irmi
Das Schönste an diesem Wochenende war das Gebet um den Hl. Geist, es hat sich angefühlt wie im Himmel. Ich bin dankbar, an diesem Wochenende vom Himmel gekostet haben zu dürfen. Jasmin
Ich persönlich habe dieses Wochenende in Salzburg wieder erfahren dürfen, wie sich 2 Jugendliche bekehrt haben, obwohl sie vorher überhaupt nicht gläubig waren. Sie haben sich hier ganz konkret für Jesus Christus entschieden und ihr Leben ihm ganz anvertraut. Christian
Es war die Beste Entscheidung dass ich mich zum Pfingstkongress angemeldet habe. Ich war heuer zum ersten Mal dabei und ich sage euch es hat sich total ausgezahlt! Mit so vielen Menschen zu singen, zu beten, zu loben! Katarina

Komm mit einem von mehr als zwanzig Bussen zum Fest der Jugend nach Salzburg — oder nimm einfach die Bahn.

Das Musicalteam: Botschaft Gottes durch Schauspiel, Tanz und Musik

Blog der Leiter des Muscialteams Ihr Lieben, was für eine Freude, heute das „Musical-Team“ vorstellen zu dürfen. Wenn wir die Vorbereitungen für Pfingsten jedes Jahr aufs Neue hautnah miterleben dürfen, kommen wir kaum aus dem Staunen raus. Ich kann mich noch gut...
Beitrag lesen

Blog des Leiters: wichtige Infos

Der Countdown läuft – wichtige Infos Liebe Freunde, der Countdown läuft. Nur noch wenige Tage und es wird wieder Pfingsten. „Pfingsten in Jerusalem – und – Pfingsten in Salzburg“ Wir freuen uns schon sehr auf euch alle und besonders auf dich! Angesichts der...
Beitrag lesen

Team Domzelt: Oase zum Relaxen

Ihr Lieben, ich darf euch das Team „Domzelt“ vorstellen – das heimliche Highlight zu Pfingsten 😉 Wie schon letztes Jahr, wird auch heuer wieder in den Tagen vor Pfingsten ein fettes Zelt vor Dom aufgestellt. Und das ist nicht irgendein Zelt, irgendein...
Beitrag lesen

Hungrig wird niemand weggeschickt

Team „Essensausgabe: Hungrig wird niemand weggeschickt Hey, liebe Leute! Ich darf euch hiermit das Team „Essensausgabe“ vorstellen, das ich heuer schon zum 18. Mal leite. Kaum zu glauben, wie sehr wir in all den Jahren gewachsen sind. So hatten wir beim ersten...
Beitrag lesen

Blog der Teamleiter

Männer für (fast) Alles Seit Jahren habe ich die große Ehre ein tolles Team leiten zu dürfen: Die Männer für Alles. Unser Job beginnt in der Woche vor Pfingsten: Von Montag bis Freitag tragen wir Teppiche, übersiedeln Büromaterial, bauen das Domzelt auf, verbauen 2-3...
Beitrag lesen

Fest der Jugend Webseite

Liebe Freunde, ich hoffe du findest dich auf unserer neuen Pfingst-Homepage schon ganz gut zurecht. Arbeite dich mal ein bissl durch und du wirst alles finden, was du brauchst, falls du planst Pfingsten 2017 nach Salzburg zu kommen. Egal ob alleine oder mit Freunden...
Beitrag lesen

Fest der Jugend in den Medien

Über das Fest der Jugend in Salzburg gibt es viel zu erzählen. Tausende Jugendliche, Kinder und Erwachsene treffen sich zu Pfingsten im Dom zu Salzburg und feiern gemeinsam. Wir freuen uns über das große Medieninteresse. Gerne vermitteln wir Interviewpartner, Antworten und Akkreditierungen. Treten Sie doch einfach mit uns in Kontakt …

TRAGE MIT!

Durch Gebet, Mitarbeit und SpendenKonto: Raiffeisenverband Sbg. IBAN AT 573500000000061754, BIC RVSA AT 2S Loretto Gebetskreis „Fest der Jugend“ 17

KOMM UND SIEH!